Datenschutzerklärung

1. Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind nach dem Gesetz (§ 3 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz) Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fällt z.B. die E-Mail-Adresse oder auch die IP-Adresse.

2. Verwendung der Daten
a) Daten beim Zugriff auf unsere Website Bei jedem Zugriff auf unsere Seite werden folgende Daten gespeichert:

• Dateiname der angeforderten Datei
• verwendetes Endgerät (Mobilgerät oder PC/Laptop) – Betriebssystem
• Browsertyp/-version
• Javascriptaktivierung
• Cookieaktivierung
• verweisende URL
• IP-Adresse
• Dauer des Zugriffs
• Anzahl der aufgerufenen Seiten
• Klickpfad

Diese Daten werden in anonymisierter bzw. pseudonymer Form gespeichert und zu statistischen Zwecken, zur Sicherstellung der Systemsicherheit und zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet.

Der Nutzer kann dieser Verwendung widersprechen. Der Widerspruch kann schriftlich oder per Email an unsere Kontaktadresse erfolgen (siehe Punkt 9). Wir weisen darauf hin, dass das Angebot auf unserer Seite in dem Fall unter Umständen nicht uneingeschränkt nutzbar ist.

Im Übrigen erfolgt eine Weitergabe der Daten nicht, es sei denn, es besteht im Ausnahmefall eine gesetzliche Verpflichtung hierzu.